Im Keller des B-Towers wird die Energiegewinnung deutlich sichtbar

Sommertour / Maria-Lena Weiss zu Besuch bei Bucher Stahl in Zimmern

Als Theodor Bucher zusammen mit Richard Mayer von 121 Jahren den Grundstein legte für das heutige, im Inkom in Zimmern gelegene Unternehmen mit Premiumstahlhandel, mit  moderner und umfassender Stahlhandelbearbeitung, konnte er noch nicht ahnen, was sich aus diesen damals bescheidenen Anfängen entwickeln würde.

Solidärität mit der Ukraine

CDU steht Seite and Seite mit den Ukrainerinnen und Ukrainer

Die militärische Eskalation in der Ukraine hat unsere schlimmsten Befürchtungen bestätigt. Russland nimmt bewusst das Leid vieler Ukrainerinnen und Ukrainer in Kauf.

Hilfsaktion für die Einwohner der Ukraine

Sammlung von Lebensmitteln und Hygieneartikeln / Lieferung an die ukrainische Grenze

Der Krieg in der Ukraine löst vor Ort Not und Elend aus. Die Lebensmittel und Hygieneartikel werden knapp, weshalb vermehrt Hilfsaktionen notwendig sind. Im Rahmen der Gemeinschaft „Stabat Mater Maria - Werk der Liebe“ setzt sich die aus Zimmern stammende Ordensschwester Tanja Maria Hofmann bereits seit Jahren vor Ort für hilfsbedürftige Menschen in der Ukraine ein. Aufgrund ihrer Ortskundigkeit und ihrem bestehenden Netzwerk in der Ukraine konnte die Logistik für die Hilfsaktion schnell organisiert werden.

Helge Braun, Friedrich Merz, Norbert Röttgen – Wer ist Ihr Favorit?

Mitgliederentscheid um den CDU-Vorsitz

Liebe Mitglieder des CDU-Kreisverbandes Rottweil,

 

spannende Zeiten in der CDU: Der Prozess der Mitgliederbefragung ist in vollem Gange.


Die Kandidaten stehen fest. Ganz sicher haben auch Sie einen Favoriten, den Sie unterstützen und ab dem 4. Dezember auch bestimmen wollen.

Damit Sie an der Mitgliederbefragung teilnehmen können, müssen Sie sich allerdings vorher anmelden! Falls Sie das noch nicht getan haben
sollten, holen Sie es bitte dringend nach: Wer per Briefwahl abstimmen will: Die Rückmeldung muss spätestens am 26. November um 15:00 Uhr

in der CDU-Bundesgeschäftsstelle eingegangen sein. Entscheidend ist dabei das Eingangsdatum, nicht das Datum des Poststempels. Einfach den

zugesendeten Datenbogen ausfüllen und in den zugesendeten Rückumschlag stecken. Das Porto übernimmt die Bundespartei.

Quo vadis CDU?

CDU Zimmern beantragt Pfarrer-Brunner-Straße und Pfarrer-Kraft-Straße

Der Vorstand der CDU Zimmern diskutiert über die Neuaufstellung der Partei. Zudem stellt die CDU den Antrag auf eine Pfarrer-Brunner Straße und eine Pfarrer-Kraft Straße im Neubaugebiet "Zimmern-Ost lV". Der Antrag der Jungen Union, Räumlichkeiten in Zimmern zu schaffen wird einstimmig unterstützt.

CDU Landesparteitag am 13.11.2021

Die Vorsitzendenwahl wird den Landesparteitag beschäftigen

 Am kommenden Samstag, den 13.11.2021 wird in Mannheim der 77. Parteitag der CDU Baden-Württemberg stattfinden. Delegierte des Landkreises Rottweil sind Stefan Teufel, Lothar Reinhart, Monika Schneider und Marcel Kammerer.

CDU Baden-Württemberg stellt Zukunftskommission auf

Erneuerungsprozess gestartet

Der Landesvorstand der CDU Baden-Württemberg hat eine Zukunftskommission ins Leben gerufen, die die Erneuerung der CDU gestalten soll. Jeder Kreisverband sowie jede Vereinigung sendet ein Mitglied in die neu gebildete Kommission. Für den CDU Kreisverband Rottweil wird dies der Zimmerner Marcel Kammerer sein.

CDU starten den Prozess der Erneuerung

Prozess ist definiert

  

Die Kreisvorsitzenden haben sie gefordert, Bundesvorstand und Präsidium bringen sie nun auf den Weg: die Mitgliederbefragung im Vorfeld der Wahl eines oder einer neuen CDU-Vorsitzenden. CDU-Chef Armin Laschet teilte dazu mit: „Die Bundespartei will dies einmalig so machen, dass wir die Mitglieder befragen, wie die Neuaufstellung erfolgen soll.“ Klar ist aber auch: Abgestimmt wird nur über die Vorsitzende oder den Vorsitzenden.

Kreis-CDU debattiert die notwendigen Konsequenzen aus dem Bundestagswahlergebnis

Stefan Teufel als Kreisvorsitzender bestätigt

Der CDU-Kreisparteitag in der Turn- und Festhalle in Herrenzimmern stand zum großen Teil unter dem Eindruck des Bundestagswahlergebnisses und dessen nachfolgende innerparteilichen Diskussionen. Mit einer grundlegenden Analyse und den daraus folgenden Schlussworten nach einer Erneuerung der Partei, die der scheidende Bundestagsabgeordnete Volker Kauder unter die Überschrift stellte: „Wo stehen wir? Was wollen wir? Und mit welchem Personal?“

Termine im Bundestagswahlkampf

Maria-Lena Weiß vor Ort im Wahlkreis

30. August 2021

13:00 Uhr

Besuch der Bundestagskandidatin Maria-Lena Weiss bei Firma SOLAR professional Reinhold Orawetz e.K.

Ort: Stadtweg 12 ½ 78658 Zimmern o. R. ½ InKom

 

03. September 2021

ab 14:30 Uhr

Nachmittagskaffee der FU und der SU mit Annette Widmann-Mauz, Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration und Bundestagskandidatin Maria-Lena Weiss

Ort: Vereinsheim der Kleingärtner in Rottweil (im Geigenrain beim Kreisverkehr an der Hausener Str.)

 

13. September 2021
19:00 Uhr

Abendveranstaltung mit dem Bundesvorsitzenden der SU, Prof. Dr. Otto Wulff und Bundestagskandidatin Maria-Lena Weiss

Ort:
noch offen

 

 

18. September2021
19:30 Uhr

Abendveranstaltung mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und Bundestagskandidatin Maria-Lena Weiss

Ort:
Fa. VBM - Bertram | Einsteinstr. 1 | 72172 Sulz a. N. 

Maria-Lena Weiss zu Besuch in Zimmern

Bildung und der Ortskern im Mittelpunkt der Gespräche

 „Sehens- und Wissenswertes in Zimmern“, unter diese Überschrift hatte die CDU-Ortsverbandsvorsitzende Monika Schneider zum samstäglichen Spaziergang und damit auch zum Gespräch mit der CDU-Bundestagskandidatin Maria-Lena Weiss eingeladen. Was aber kann in einen gerade mal 1 ½ Stunden-Termin gepackt werden? Zwei Drittel davon gehörten sinniger- und richtigerweise der Bildung, der Grund- und Werkrealschule  wie der neu erstellten und in vollem Glanz erstrahlenden Kita und damit den „ganz Kleinen“, dort wo die Grundlagen für ein gelingendes Leben gelegt werden.

Und worauf Bürgermeisterin Carmen Merz, die die recht ansehnliche Gruppe mit viel Charme und voller Empathie durch den Vormittag führte, voller Stolz  die für sieben Gruppen ausgelegte Einrichtung präsentierte. „Zum Beginn meiner Amtszeit waren viele noch davon  ausgegangen, dass wir weniger Kindergartenplätze brauchen“, sagte sie: „Doch das Gegenteil ist der Fall.“

Spaziergang in Zimmern mit Bundestagskandidatin Maria-Lena Weiß und Bürgermeisterin Carmen Merz

Am Samstag den 17.07 um 9:30 lädt die CDU, Bundestagskandidatin Maria-Lena Weiß zu einem gemeinsamen Spaziergang ein

Am 26. September 2021 wählen wir einen neuen Bundestag. Es geht um die grundsätzliche Frage, ob für Deutschland unter einer CDU-geführten Bundesregierung eine vernünftige, zukunftsgerichtete und wirtschafts- sowie sozialpolitisch verlässliche Politik betrieben wird. Deutschland muss auch weiterhin ein zuverlässiger und berechenbarer Partner in Europa und der Weltgemeinschaft bleiben. Wir unterstützen unsere Bundestagskandidatin Frau Maria-Lena Weiss und laden Sie im Vorfeld des Wahlkampfes zu einem gemeinsamen Spaziergang ein unter dem Motto „Sehens- und Wissenswertes in Zimmern“. Lernen Sie Frau Weiss kennen und kommen Sie mit ihr ins Gespräch. Frau Bürgermeisterin Carmen Merz wird uns begleiten.

Termin: 17. Juli 2021, 9.30 Uhr bis ca. 11.00 Uhr
Treffpunkt: Rathaus Zimmern, Rathausstr. 2 


Stefan Teufel im Gespräch mit dem CDU-Ortsverband Zimmern o. R.

Gute Nachrichten aus Stuttgart und die Vorbereitung auf die Bundestagswahlen

Der Landtagsabgeordnete und stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion Stefan Teufel hat sich mit dem Ortsverband Zimmern zu einer gemeinsamen Sitzung getroffen. Monika Schneider, Vorsitzende des Ortsverbandes leitete die Versammlung und begrüßte Teufel herzlich in der Runde. „Ich freue mich, Euch in diesen Zeiten endlich mal wieder in Präsenz zu treffen“, begann der CDU-Kreisvorsitzende Teufel. Es ist viel geschehen die letzten Monate, auch wenn die Zeit durch die Pandemie manchmal stehen geblieben scheint. Sein Bericht aus Stuttgart zeigt einige Beispiele, dass es durchaus Positives zu verzeichnen gibt: „Ganz aktuell konnten wir heute die städtebauliche Erneuerungsmaßnahme „Omsdorfer Hang“ in Rottweil verkünden“ so Teufel. Mit rund 3,6 Millionen Euro Finanzhilfen – darunter rund zwei Millionen Euro vom Bund – die das Ministerium für Landesentwicklung und Wohnen die Sanierung gefördert hat, ist eine Aufwertung des gesamten Stadtteils gelungen. „Ohne die Finanzhilfen könnten wir solche Gebiete nicht attraktiv halten. Für die Bewohnerinnen und Bewohner ist das ein enormer Mehrwert. In Zeiten des Wohnungsmangels braucht es die Stärkung dieser Erneuerungsmaßnahmen.

IN MEMORIAM

Der CDU Ortsverband Zimmern o. R. erinnert dankbar an seinen ehemaligen Vorsitzenden Gerold Teufel, der am 20. November 2019 verstorben ist.

Sein jahrzehntelanges Wirken für den Ortsverband und die Gemeinde bleibt unvergessen.